Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 10.09.2019
Rubrik: Kunst & Kultur

Das traditionelle Stadtfest

ODF auf dem Vogelscheuchenmarkt in Altlandsberg

Wunderliche Gestalten und buntes Treiben in der Altlandsberger Altstadt; wenn der Herbst sich nähert und die Erntezeit beginnt öffnen in dem ehemaligen Ackerbürgerstädtchen die Höfe und es tanzen die Vogelscheuchen auf dem Markt.

So zog das Stadtfest auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Besucher an. Dabei ist es vor allem das sprichwörtliche Herzblut der Altlandsberger, welches den Vogelscheuchenmarkt zu einem solchen Erfolg werden lässt. Den organisatorischen Rahmen bieten Stadt und das Schlossgut Altlandsberg.

Im Laufe der Jahre ist das Fest immer mehr gewachsen. Damit steigt naturgemäß auch die Zahl der Verantwortlichen. Um Ablauf und Programm zu gewährleisten, ist eine ganze Heerschar an größtenteils ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern nötig.

Parallel zum festlichen Treiben auf dem Marktplatz öffneten knapp dreißig Höfe Tür und Tor für die Besucher. Dabei wurde für jeden Geschmack etwas geboten, egal ob es einen eher nach Natur, leckerem Essen oder Kunst und Kultur verlangte; die Altlandsberger Höfe wussten mit so manch unerwarteter Attraktion zu überraschen.

Auch in Zukunft wird der Vogelscheuchenmarkt wohl Frohsinn in die Straßen und Höfe Altlandsbergs bringen. Die Verschmelzung von traditionellem Brauchtum und kultureller Intervention ist das Erfolgsrezept des Festes.

Die Tradition lebt fort, auch im nächsten Jahr wird man in Altlandsberg wohl wieder die Vogelscheuchen tanzen lassen. Es bleibt zu hoffen, dass sie eine reiche Ernte einfahren werden.

Kamera: Andreas Klug

Bericht/Schnitt: Florian Beyer

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Ansingen gegen die Böen am See

Strausberg (sd). Im Rahmen der Konzerte am Straussee der Sparkasse Märkisch-Oderland spielten am... [zum Beitrag]

Bunter Reigen zum Geburtstag

Strausberg (sd). Am 30. Dezember 2019 wäre Theodor Fontane 200 Jahre alt geworden, weshalb das ganze Jahr... [zum Beitrag]

Den Fokus stärker auf die Jüngsten...

Strausberg (sd). Inzwischen bereits feste Tradition, wartete das diesjährige Sommerfest des „Netzwerk... [zum Beitrag]

Lichtspektakel am Tower

Strausberg (sd). Die Idee sucht ihres gleichen in der Region: Bei Pyronalin wird nicht nur Pyrotechnik mit... [zum Beitrag]

Mache Dich auf ...

Adventliche Musik mit dem „Carl-von-Ossietzky-Chor“ Berlin unter der Leitung von Berit Kramer in der alten... [zum Beitrag]

Über 20 Jahre feste Ortstradition

Herzfelde (sd). Schon über 20 Jahre findet das Sommerfest am Gemeindezentrum in der Möllenstraße statt.... [zum Beitrag]

Wiedereingliederung (wie) im Märchen

Rüdersdorf (sd). Fanden sonst die Premieren des alljährlichen Pelle Musical Camps im Kulturhaus... [zum Beitrag]

Aus Leben und Wirken Fontanes

Strausberg (sd). Am 30. Dezember 2019 wäre Heinrich Theodor Fontane, der als literarischer Spiegel... [zum Beitrag]

Generationenweise helfen Kinder Kindern

Rüdersdorf (sd). Alljährlich um den Tag der Heiligen drei Könige herum, suchen vielerorts Sternsinger... [zum Beitrag]