Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 12.08.2019
Rubrik: Gesellschaft

90 Jahre Zoo Eberswalde

Jubiläum mit Zoofest gefeiert

90 Jahre Zoo Eberswalde. Dieses Jubiläum wurde am vergangenen Samstag mit dem Zoofest gefeiert. Wie immer gab es ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein. Während bei den jüngeren Besuchern die Tierparade und das Kinderschminken auf große Begeisterung traf, war es bei den Erwachsenen der Auftritt von Dagmar Frederic. Doch zuvor wurde das Jubiläum feierlich eröffnet. Zooschulleiterin Paulina Ostrowska übereichte dabei dem Zoodirektor Dr. Bernd Hensch eine symbolische Urkunde. Denn er selbst ist schon seit fast 40 Jahren im Zoo tätig.

Dagmar Frederic begeisterte mit ihren Schlagerliedern und machte ordentlich Stimmung. Dass gerade sie Gast beim 90. Jubiläum war, hatte einen besonderen Grund.

Doch das 90. Jubiläum des Eberswalder Zoos war nicht nur ein Grund in die Vergangenheit zu schauen, sondern auch in die Gegenwart und Zukunft. Denn heute ist der Zoo eines der beliebtesten Touristenziele in der Region. Und damit das so bleibt wird sich der Zoo in Zukunft weiterentwickeln.

Auch in diesem Jahr lockte das Zoofest wieder tausende Besucher an. Ein Zeichen dafür, wie gewichtig die Bedeutung des Zoos für die Region ist. Dr. Bernd Hensch war die Freude über das diesjährige Zoofest deutlich anzumerken.

 

Bericht/Kamera/Schnitt: Sebastian Gößl

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Diakonie Hospiz Woltersdorf eröffnet

Woltersdorf (e.b./jör/sd). Nach zwölf Monaten Bauzeit ist das Diakonie Hospiz Woltersdorf am 8. November... [zum Beitrag]

Ein musikalisches Fontane-Bild

Neuenhagen (sd). Wohl jeder berühmte Dichter wurde bereits in irgendeiner Form musikalisch interpretiert... [zum Beitrag]

Neue Halle am Grundschulzentrum

Petershagen (kat/sd). Unter den Augen zahlreicher Schülerinnen Schüler der fünften und sechsten Klassen... [zum Beitrag]

Laternen führen zum Lagerfeuer

Herzfelde (sd). Schon seit vielen Jahren machen sich Kinder und Eltern am ersten Novemberfreitag mit... [zum Beitrag]

Im Alltag viel zu leicht vergessen

Hennickendorf (sd). Tagtäglich engagieren sich Lehrerinnen und Lehrer in einem nicht immer ganz einfachen... [zum Beitrag]

Nach 50 Jahren wieder Unterricht

Strausberg (sd). Reges Gewusel herrschte an einem Samstag vor der heutigen Anne-Frank-Oberschule, als sich... [zum Beitrag]

Gruseln in der Mühle

Hennickendorf/Rüdersdorf (sd). Alle zwei Jahre stimmen die Mitglieder des HFSKS mit einem besonderen... [zum Beitrag]

Jägerprotest vor dem Rathaus in Bad...

Am Mittwoch organisierten Jäger und Treiber aus Bad Freienwalde und Umgebung vor dem Rathaus eine... [zum Beitrag]

Fontane besuchte Strausberg

Strausberg (sd). Nicht nur anlässlich des Fontanejahres ist ein schierer Wettkampf unter Städten und... [zum Beitrag]