Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 09.07.2019

Hitzeschäden machen Straße unpassierbar

Verbindungsstraße zwischen Lanke und Wandlitz voll gesperrt

Wer derzeit mit dem Auto über die Wandlitzer Straße von Wandlitz nach Lanke unterwegs ist, für den endet die Reise kurz hinter Ützdorf, denn ab hier ist die Straße voll gesperrt. In der Gegenrichtung beginnt die Vollsperrung auf Höhe des Seeschloss am Obersee.

Dass die Hitze solche starke Schäden verursachen konnte, liegt im Aufbau der veralteten Straßendecke begründet. 

Bei modernen Asphaltstraßen sind solche Hitzeschäden nicht mehr zu erwarten.

Auch außerhalb des gesperrten circa 600 Meter langen Teilstückes ist die Wandlitzer Straße teilweise mit einer Makadamdecke gebaut worden. Aufgrund der geringeren Sonneneinstrahlung sind hier allerdings keine Schäden entstanden.

Da es sich bei der Schadensreparatur um eine Havariemaßnahme und keinen Straßenneubau handelt, wurden die Mittel hierfür vom Landesbetrieb Straßenwesen schnell bewilligt.

Wenn sich jetzt noch eine Firma finden lässt, die die Arbeiten so kurzfristig ausführt, dann können die Kinder nach den Ferien weiterhin ohne lange Umwege zur Schule fahren.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Länger als geplant auf Umwegen unterwegs

Hennickendorf/Torfhaus (sd). Nach der ursprünglichen Planung sollte die Baumaßnahme an der Landesstraße 23... [zum Beitrag]

Endlich: Radweg Gielsdorf-Strausberg

Gielsdorf/Strausberg (sd). Es gibt viele Verbindungen zwischen dem Altlandsberger Ortsteil Gielsdorf und... [zum Beitrag]

Negative Rekordstände

Märkisch-Oderland/Strausberg (sd). Bestätigten Verkehrsunfallstatistiken seit 2013 leicht rückläufige... [zum Beitrag]

Führerschein und Fahrzeugpapiere zu...

MOL/LOS (cm/sd). Ein Ausflug mit dem Boot auf einem der vielen Seen in der Region ist bei vielen Menschen... [zum Beitrag]

Erster Abschnitt ist geschafft

Rehfelde (sd). Zwischen der Karl-Liebknecht- und der Strausberger Straße wurde der erste Bauabschnitt... [zum Beitrag]

Kalkgrabenbrücke gesperrt

Rüdersdorf (sd). Nicht wenige Nutzer und Anrainer waren überrascht, dass am 14. August die Arbeiten an der... [zum Beitrag]

Sicher zum und im Bus unterwegs

MOL/Hennickendorf (sd). Damit Jungen und Mädchen sicher mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind,... [zum Beitrag]

Tempo 99 statt 50

Hoppegarten/MOL (e.b./apr/sd). Überhöhte Geschwindigkeit ist nach wie vor eine der häufigsten... [zum Beitrag]

„Kick“ des Feuers und Erwischtwerdens

Strausberg (sd). Eher kurzfristig wurde Freitagvormittag zu einem Pressegespräch in den Hauptsitz der... [zum Beitrag]