Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 20.06.2019
Rubrik: Gesellschaft

Gebrauchte Brillen für arme Menschen in aller Welt

Lux Augenoptik sammelt für „Brillen ohne Grenzen“

In Bernau ist gestern eine großangelegte Brillen - Sammelaktion der Firma Lux Augenoptik zu Ende gegangen. 1750 Altbrillen kamen dabei zusammen. Für ihre Spender hatten die Brillen keinen nennenswerten Wert mehr, für ihre Empfänger ist ihr Wert hingegen unschätzbar. Bis die Brillen einem passenden Träger zugeführt werden können, müssen sie noch einige Stationen durchlaufen.

Auch die Stadt Bernau hat sich an der Aktion „Brillen ohne Grenzen“ beteiligt. Bürgermeister André Stahl nahm die Brillen am Ende der Aktion symbolisch entgegen.

Der Firma Lux Augenoptik als Initiator der Sammelaktion ist es auch mit Hilfe der Stadt gelungen, die Sammelboxen in vielen weiteren Geschäften der Stadt aufstellen zu können.

Offiziell ist die Sammelaktion zwar beendet, doch Lux Augenoptik arbeitet fortlaufend mit dem Verein Brillen ohne Grenzen zusammen und nimmt auch weiterhin gern Altbrillen entgegen.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Stroh-Else wirbt für neue Victoria

Herzfelde (sd). Bereits seit einiger Zeit steht die große Säule am Ehrenmal nahe der Herzfelder Kirche... [zum Beitrag]

Bücherakrobatik

Hennickendorf (sd). Bereits im Vorfeld mit Spannung erwartet war der „Showact artström“ zum... [zum Beitrag]

Zum Zehnten eigenes Festbier

Herzfelde (sd). Schon gleich zur Eröffnung des neunten Herzfelder Herbstmarktes tummelten sich unzählige... [zum Beitrag]

Es geht irgendwie weiter

Strausberg (sd). Nach dem Brand am Samstagabend, der bis in die Sonntagmorgenstunden gelöscht wurde, geht... [zum Beitrag]

Viele Baustellen in der Rüdersdorfer...

Rüdersdorf (sd). Nach der offiziellen Amtsübergabe durch Vorgänger André Schaller, hat sich Sabine Löser... [zum Beitrag]

Von Hebamme bis Spiele-Entwickler

Strausberg (e.b./sd). Mit dem Career Compass im Frühjahr ist der Strausberger Ausbildungstag im... [zum Beitrag]

Ferienerlebnis ermöglicht

Strausberg (sd). Aus den unterschiedlichsten Gründen bleiben immer mehr Kinder während der... [zum Beitrag]

Landes-Ehrenzeichen für Retter

Märkisch-Oderland (e.b./tbe/sd). Mit dem Ehrenzeichen des Landes Brandenburg im Brandschutz in Silber... [zum Beitrag]

Gäste bewiesen Treffsicherheit

Rüdersdorf (mbr/sd). Zum traditionellen Tag der offenen Tür des Schützenverein Rüdersdorf e.V. trotzten... [zum Beitrag]