Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 30.01.2019
Rubrik: Kunst & Kultur

Den richtigen Moment erwischt

Sportliche Aktionen aber auch ruhige Momente in neuer Ausstellung

Rüdersdorf (sd). Die erste Ausstellung des Jahres im Rüdersdorfer Rathaus widmet sich dem Sport in der Region. Edgar Nemschok stellt seine Bilder unter dem Titel „Bilder eines Jahres: Sport aus Märkisch-Oderland“ aus und zeigt einen Ausschnitt der vielfältigen Brei-tensportlandschaft.

Startschuss, Motorradcrossfahrer, der über den Sandberg zu fliegen scheint, Fußballjunioren, deren Ball auf den Betrachter zuzufliegen scheint, Freudenjubel und Niederlagenfrust sowie sogar Manuel Neuer – auf den Fotos der aktuellen Ausstellung im Rüdersdorfer Rathaus lässt sich auf zwei Ebenen viel entdecken. Bürgermeister André Schaller, für den es eine der letzten Vernissage-Eröffnungen als Gemeindeoberhaupt ist, zeigt sich begeistert von den Aufnahmen. „Das jubelnde Publikum, ein Stollen als Fußballschuh und die Dynamik des Handballs“, zählt Schaller einige seiner Lieblingsmotive auf.

Nemschok, der mit seinen Bildern bereits anderenorts gastierte, hat eigens für Rüdersdorf noch einmal ein paar andere Motive rausgesucht, wie er erklärt. Für die Besucher besonders faszinierend zur Ausstellungseröffnung ist, dass der Sportfotograf sich bei allen Bildern noch genau an die Situation erinnern kann. Die Geschichten hinter den Bildern faszinieren oft noch mehr.

Viele der Aufnahmen des ehemaligen Fußballers und motorsportbegeisterten Journalisten stammen aus dem letzten Jahr, doch auch einige ältere Ansichten haben es an die Rat-hauswände geschafft. Nach der Ausstellung zum Thema Stasi sei wieder ein umfassender und vielfältiger Bereich zu sehen, der oft nicht in seiner ganzen Vielfalt erkennbar sei, so Schaller weiter.

Zu den gewohnten Öffnungszeiten des Rathauses in der Hans-Striegelski-Straße 5 haben Besucher und Interessierte Gelegenheit, die Bilder zu betrachten und auf sich wirken zu lassen.

BU: Neben sportlicher Dynamik hat Edgar Nemschok in den Fotos auch ruhigere Momente eingefangen.    Foto: BAB/sd

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Bunter Reigen zum Geburtstag

Strausberg (sd). Am 30. Dezember 2019 wäre Theodor Fontane 200 Jahre alt geworden, weshalb das ganze Jahr... [zum Beitrag]

Wiedereingliederung (wie) im Märchen

Rüdersdorf (sd). Fanden sonst die Premieren des alljährlichen Pelle Musical Camps im Kulturhaus... [zum Beitrag]

Ansingen gegen die Böen am See

Strausberg (sd). Im Rahmen der Konzerte am Straussee der Sparkasse Märkisch-Oderland spielten am... [zum Beitrag]

Den Fokus stärker auf die Jüngsten...

Strausberg (sd). Inzwischen bereits feste Tradition, wartete das diesjährige Sommerfest des „Netzwerk... [zum Beitrag]

Generationenweise helfen Kinder Kindern

Rüdersdorf (sd). Alljährlich um den Tag der Heiligen drei Könige herum, suchen vielerorts Sternsinger... [zum Beitrag]

Mache Dich auf ...

Adventliche Musik mit dem „Carl-von-Ossietzky-Chor“ Berlin unter der Leitung von Berit Kramer in der alten... [zum Beitrag]

Berliner als erste auf dem Mond

Rüdersdorf (sd). Dass Berliner die ersten Menschen auf dem Mond waren und allerlei (nicht ganz ernst... [zum Beitrag]

Lichtspektakel am Tower

Strausberg (sd). Die Idee sucht ihres gleichen in der Region: Bei Pyronalin wird nicht nur Pyrotechnik mit... [zum Beitrag]

Über 20 Jahre feste Ortstradition

Herzfelde (sd). Schon über 20 Jahre findet das Sommerfest am Gemeindezentrum in der Möllenstraße statt.... [zum Beitrag]