Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 14.12.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Ein Stückchen Erzgebirge

Weihnachtliche Schnitzkunst aus und für Rüdersdorf

Tasdorf (cm/sd). Erzgebirgische Holz- und Schnittkunst erfreut sich besonders zur Weihnachtszeit großer Beliebtheit. Dabei gibt es praktisch ein Stück Erzgebirge direkt in Tasdorf.

Fast wie in einem Weihnachtswunderland ist es bei Hans-Dieter Martin. Das Besondere: Die Figuren, Schwibbögen, Pyramiden und mehr hat er selbst gefertigt. Im Beitrag des ODF Lokalfernsehens wird dem Wahl-Tasdorfer über die Schulter geschaut. Einfach dem Link folgen und direkt ansehen: https://www.odf-tv.de/mediathek/31611/Ein_kleines_Stueck_Erzgebirge.html

BU: Seit etwa 30 Jahren drechselt und schnitzt Hans-Dieter Martin in der Tasdorfer Werkstatt.      Foto: ODF/km

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Generationenweise helfen Kinder Kindern

Rüdersdorf (sd). Alljährlich um den Tag der Heiligen drei Könige herum, suchen vielerorts Sternsinger... [zum Beitrag]

Bunter Reigen zum Geburtstag

Strausberg (sd). Am 30. Dezember 2019 wäre Theodor Fontane 200 Jahre alt geworden, weshalb das ganze Jahr... [zum Beitrag]

Lichtspektakel am Tower

Strausberg (sd). Die Idee sucht ihres gleichen in der Region: Bei Pyronalin wird nicht nur Pyrotechnik mit... [zum Beitrag]

Den richtigen Moment erwischt

Rüdersdorf (sd). Die erste Ausstellung des Jahres im Rüdersdorfer Rathaus widmet sich dem Sport in... [zum Beitrag]

Stürmischer Beifall für Ensembles

Strausberg (e.b./as). Vor 500 Zuschauern boten zahlreiche Musizierende im Campus Strausberg Bundeswehr zum... [zum Beitrag]

Aus Leben und Wirken Fontanes

Strausberg (sd). Am 30. Dezember 2019 wäre Heinrich Theodor Fontane, der als literarischer Spiegel... [zum Beitrag]

Mache Dich auf ...

Adventliche Musik mit dem „Carl-von-Ossietzky-Chor“ Berlin unter der Leitung von Berit Kramer in der alten... [zum Beitrag]