Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 27.07.2018

Kaverne außer Betrieb

Steinsalzkaverne offenbar unwirtschaftlich

Kaverne außer Betrieb


Steinsalzkaverne offenbar unwirtschaftlich


Rüdersdorf (e.b./mei). Die Verantwortlichen der EWE GASSPEICHER GmbH haben sich dazu entschlossen, eine Steinsalzkaverne am Standort Rüdersdorf bis auf weiteres außer Betrieb zu stellen.
Derzeit prüfen Experten des Unternehmens, ob die Kaverne endgültig zu verschließen ist. Im Rahmen dieser Prüfung beginnen in der ersten Augustwoche Bohrarbeiten für eine Kontrollbohrung. Für diese Arbeiten baut EWE GASSPEICHER auf dem Gelände der Anlage im Essigweg eine Schallschutzwand sowie die Bohranlage. Der Aufbau begann bereits vor einigen Tagen.
Der Weiterbetrieb der 2007 in Betrieb genommenen und mit etwa 260.000 Kubikmetern Hohlraumvolumen verhältnismäßig kleinen Kaverne wurde unter den zunehmend schwierigeren Rahmenbedingungen unwirtschaftlich. Grund dafür sind die vergleichsweise hohen spezifischen Kosten für die technische Wartung und Kontrolle der Kaverne sowie die Infrastrukturkosten, die für die Anbindung und Nutzung des Kavernenstandortes an das Gastransportsystem zu entrichten sind. Die seit 2012 in Betrieb befindliche zweite Kaverne in Rüdersdorf ist wesentlich größer und kann auch weiterhin wirtschaftlich betrieben werden.


 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Digitalisierung bis Nachwuchs als...

Strausberg (sd). Digitalisierung, Nachwuchssicherung und aktuelle Baumaßnahmen waren einige Themen... [zum Beitrag]

Knapp an der Million vorbei

Bruchmühle/Werder (km/sd). Damit die Kameraden der Löschgruppe Bruchmühle weiterhin leistungsfähig... [zum Beitrag]

Schnellstmöglich vorankommen

Strausberg (sd). Bereits seit 26 Jahren werden Objekte in der Strausberger Altstadt Schritt für... [zum Beitrag]

Stöbber-Erpe „auf dem richtigen Weg“

Rehfelde (sd). Zur Verbandsversammlung des Wasser- und Bodenverbandes (WBV) Stöbber-Erpe wurde in den... [zum Beitrag]

Nicht viel verkehrt gemacht

Fredersdorf-Vogelsdorf (sd). Beim Neujahrsempfang des Unternehmervereins Freders-dorf-Vogelsdorf wurde... [zum Beitrag]

Abstimmung bei Schulentwicklung

Hoppegarten/Neuenhagen (e.b./sko/sd). Nachdem bereits länger die interkommunale Zusammenarbeit in den... [zum Beitrag]

Kommunalwahlcheck und Kino

Strausberg (sd). Ganz unter den Auswirkungen des Paragraf 18a der Kommunalverfassung des Landes... [zum Beitrag]

Hilfe zur Erholung

MOL/LOS/BAR (e.b.). Auch in diesem Jahr können Familien mit niedrigem Einkommen oder besonderen... [zum Beitrag]

Finanzminister besucht Finanzamt

Für den Finanzminister des Landes Brandenburg ist ein Besuch der Finanzämter in seinem... [zum Beitrag]