Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 07.06.2018
Rubrik: Gesellschaft

„Fussball ist unser Leben“

Rathaus-Galerie zeigt Fotos von Edgar Nemschok

Dahlwitz-Hoppegarten (la). „Ich habe keine Ahnung vom Fußball“, sagt einer, dessen Fotos in einer Ausstellung zum Thema „Fussball ist unser Leben“ hängen. Die Rede ist von Edgar Nemschok, lokaler Sport-redakteur und Bildreporter.
Vor Kurzem fand die Vernissage in der Rathaus-Galerie statt, die zahlreiche Interessierte verfolgten. Dass Nemschoks Fotos über die Lokalpresse hinaus Aufmerksamkeit erregen, zeigt sich daran, dass der Präsident des Fußball-Landesverbands Brandenburg, Siegfried Kirschen, seinen Besuch angekündigt hat.
Die Fotoausstellung kann noch bis Donnerstag, 19. Juli 2018 zu den Öffnungszeiten des Rathauses besichtigt werden, der Eintritt ist frei.
Die Fotos sind übrigens nach Ausstellungsende käuflich erwerbbar, das Geld kommt der Gruppe „Mach Art“ im Hönower Bürger-Verein zugute.


BU: Edgar Nemschok im Gespräch mit Besuchern bei der Vernissage. Seine Fotos sind bis zum 19. Juli 2018 zu sehen.        Foto: BAB/la

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Zwischenstation in Strausberg

Zwischenstation in Strausberg „Titanen on tour“ setzen Zeichen für geeintes Europa und den... [zum Beitrag]

Kieferprothese als kurioser Fund

Strausberg (sd/ch). Großen Dank verdienten sich die rund 100 Freiwilligen, die vor einigen Tagen an... [zum Beitrag]

Eine Auszeit vom Alltag nehmen

Neuenhagen (lh). Jede Frau, die im Berufsleben steht und Familie hat, weiß, wie schwer es ist Zeit und... [zum Beitrag]

Feuerwehr stimmt auf Einschulung ein

Hennickendorf (sd). Als vergangenes Jahr anlässlich der 650-Jahrfeier in Hennickendorf eine Wimpelkette... [zum Beitrag]

Anderer Countdown zum Schulstart

Rehfelde (sd). Während die Kinder noch ihre Sommerferien genießen, sind auch in der Grundschule Rehfelde... [zum Beitrag]