Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 23.05.2018
Rubrik: Gesellschaft

Geschichte unterm Straßenpflaster

Ausgrabung in der Grünstraße

Seit April wird das Straßenpflaster der Strausberger Grünstraße erneuert, Bauarbeiter haben während der Maßnahme aber Entdeckungen gemacht, die die Arbeiten um ein paar Tage verzögern. Was unter der Strausberger Straße gefunden wurde erfahren sie jetzt. Unter dem Pflaster in der Strausberger Altstadt verbirgt sich eine Menge Geschichte und zumindest einen kleiner Teil davon wurde während den Bauarbeiten in der Grünstraße freigelegt. Auf Höhe der Schulstraße muss wohl ein Haus gestanden haben, die Archäologin Dr. Marita Genesis schätzt die Funde aufs Mittelalter, das sagen ihr die gefundenen Keramikscherben. Desweiteren wurde auch ein Backofen freigelegt und eine Anhäufung von Feldsteinen, vielleicht zu einem Keller gehören könnten. Zu manchen Befunden lässt sich nicht mehr sagen, weil nur kleine Bereiche freigelegt wurden, alles was gefunden wurde muss aber von Archäologen festgehalten werden. Das bei Straßenbauarbeiten große oder kleine Befunde freigelegt werden ist keine Seltenheit und da kommen dann die Archäologen ins Spiel. Insgesamt verbrachte Dr. Marita Genesis 4 Tage in der Grünstraße natürlich versetzt, je nachdem auf welchem Abschnitt gerade gebaut wurde. Alle kleinen Funde werden jetzt inventarisiert und gehen dann mit einem Grabungsbericht an das Landesdenkmalamt, die großen Befunde werden nur Fotografisch festgehalten.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Gang über historischen Friedhof

Dahlwitz-Hoppegarten (e.b./la). Trotz hoher Temperaturen war das Interesse der Besucher an dem kürzlichen... [zum Beitrag]

150 Jahre Rennbahn Hoppegarten

Hoppegarten (la). Kürzlich gab es auf der Rennbahn ein besonderes Jubiläum zu feiern. Schließlich fand vor... [zum Beitrag]

Radtour zu Freunden nach Bogdaniec

Eggersdorf/Bogdaniec (la). Bei herrlichem Sonnenschein traf sich kürzlich eine Radgruppe am Rathaus in... [zum Beitrag]

Wieder zurück im Revier

Strausberg (sd). Seit kurzem ist das Team der Strausberger Revierpolizisten wieder komplett. Anja Kühnel... [zum Beitrag]

Kieferprothese als kurioser Fund

Strausberg (sd/ch). Großen Dank verdienten sich die rund 100 Freiwilligen, die vor einigen Tagen an... [zum Beitrag]

Erster Fußball-“Krümel-Cup“

Fredersdorf (la). Auf dem Sportplatz der TSG Rot-Weiß konnte man neulich viele Krümel finden. Kinder der... [zum Beitrag]

„Neuenhagen summte“ wieder

Neuenhagen (km/la). Nutz- und Kulturpflanzen brauchen Bestäuber, was schon jedes Kind in der Schule lernt.... [zum Beitrag]

Sowjetisches Speziallager überlebt

Fredersdorf (la). „Wir mussten einmal einen Wachturm ausbessern. Dabei tauchte irgendwoher ein Schäferhund... [zum Beitrag]

Schülerlauf bringt gleich dreifache...

Petershagen (sd). Aus der Idee eines Laufes für die gute Sache hat sich mit dem „Run for help“ eine feste... [zum Beitrag]