Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 15.12.2016
Rubrik: Vereinsleben

Für Zusammenleben und Ortsattraktivität

Mitglieder des Dorfvereins Hohenstein wurden für ihr Engagement geehrt


Strausberg (BAB). Ob beim jährlichen Erntefest, der Organisation des Maifeuers, von Glühweinabenden, Angelwettbewerben oder Frauentagsfeiern – die Mitglieder des Dorfvereins Hohenstein fördern mit ihren ehrenamtlichen Tätigkeiten das Zusammenleben und die Attraktivität ihres Ortes. Zudem setzen sie sich unermüdlich für die Entwicklung des Dorfgemeinschaftshauses ein und fungieren als wichtige Multiplikatoren der Stadt. Dafür gebührt ihnen Respekt und Anerkennung!


Als Dank für sein stetiges Engagement lud Strausbergs Bürgermeisterin Elke Stadeler den Dorfverein Hohenstein deshalb zum vorweihnachtlichen Benefizkonzert des Rotary Clubs Strausberg und der Bundeswehr am Donnerstag, dem 8. Dezember 2016, ein. Zehn Mitglieder folgten der Einladung auf den Campus Strausberg Bundeswehr anlässlich des Tags des Ehrenamtes. Hier konnten sie nicht nur den vorweihnachtlichen Klängen des Heeresmusikkorps Neubrandenburg lauschen, sondern erhielten auch eine Urkunde sowie kleine Präsente. Da bei einem Benefizkonzert vor allem der gute Zweck im Mittelpunkt steht, ließen neben Elke Stadeler, die schon im Vorfeld privat für das Projekt „Kinderträume" spendete, auch viele der eingeladenen Hohensteiner Geld in die Klingelbeutel des Rotary Clubs fallen.



BU: Setzen sich unermüdlich für ihren Ort ein: Die Mitglieder des Dorfvereins Hohenstein wurden von Elke Stadeler (l.) geehrt.      Foto: Stadtverwaltung


 



 


Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Auf Einladung nach Island

Vom 12.-15. Januar 2017 fand in Reykjavik/Island das erste Teamevent und Jahresmeeting von Secuinfra... [zum Beitrag]

Fürsprecher der Pflanzen und Tiere

Fredersdorf-Vogelsdorf (lh). Seit 2000 gibt es in Fredersdorf-Vogelsdorf einen Verein, der sich für den... [zum Beitrag]

Anbau bleibt im Kostenrahmen

Waldesruh (lh). Der Verein Blau-Weiß Mahlsdorf/Waldesruh blickt auf ein sportlich sehr erfolgreiches Jahr... [zum Beitrag]

Angebote aus Strausberg

Strausberg (fs/BAB). Neue Bildungsangebote für Fanfarenzüge kommen aus Strausberg: Im April 2016... [zum Beitrag]

Herbstputz auf dem „Waldi“

Petershagen/Eggersdorf (jj/BAB). Diesen Samstag, den 12. November 2016, findet ab 10 Uhr der... [zum Beitrag]

Kleintierzuchtverein lädt ein

Hühner, Tauben, Kaninchen - das Spektrum des „Kleintierzüchterverein D185 Petershagen e.V." ist... [zum Beitrag]

(Gemeinsames) singen hält jung!

Fredersdorf-Vogelsdorf (lh). „Singen hält jung", das ist das Motto des Männerchores „Eiche 1877" e. V.... [zum Beitrag]

Sportler des Jahres geehrt

In diesem Jahr sind das: Werner Dürkoop und Jörg Zähler (beide SV „Glück Auf"), Peter Bierwagen, Heidrun... [zum Beitrag]

Fernsehauftritt des Fanfarenzugs

Strausberg (BAB). Die Showband des Fanfarenzug des KSC Strausberg e. V. wirkte am 7. Januar 2017,... [zum Beitrag]