Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 10.11.2016
Rubrik: Vereinsleben

Kleintierzuchtverein lädt ein

41. Vereinsschau am 19. und 20. November zeigt auch seltene Arten


Hühner, Tauben, Kaninchen - das Spektrum des „Kleintierzüchterverein D185 Petershagen e.V." ist vielfältig. Einen Eindruck von diesem Hobby, mit dem auch bedrohte Arten erhalten werden sollen, können sich Interessierte am Samstag und Sonntag, dem 19. und 20. November 2016, von 9.30-17 Uhr bzw. 9-15 Uhr im Vereinshaus, Florastraße 25 in Petershagen verschaffen. Natürlich gibt es auch Platz zum Austausch und für Gespräche.     Foto: sd


Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Anbau bleibt im Kostenrahmen

Waldesruh (lh). Der Verein Blau-Weiß Mahlsdorf/Waldesruh blickt auf ein sportlich sehr erfolgreiches Jahr... [zum Beitrag]

Fernsehauftritt des Fanfarenzugs

Strausberg (BAB). Die Showband des Fanfarenzug des KSC Strausberg e. V. wirkte am 7. Januar 2017,... [zum Beitrag]

„Ziel ist der Erhalt seltener Rassen“

Petershagen(sd). Auch zur Mittagszeit war am Vereinsgebäude der Kleintierzüchter in der Petershagener... [zum Beitrag]

Für Zusammenleben und Ortsattraktivität

Strausberg (BAB). Ob beim jährlichen Erntefest, der Organisation des Maifeuers, von Glühweinabenden,... [zum Beitrag]

Herbstputz auf dem „Waldi“

Petershagen/Eggersdorf (jj/BAB). Diesen Samstag, den 12. November 2016, findet ab 10 Uhr der... [zum Beitrag]

Auf Einladung nach Island

Vom 12.-15. Januar 2017 fand in Reykjavik/Island das erste Teamevent und Jahresmeeting von Secuinfra... [zum Beitrag]

Sportler des Jahres geehrt

In diesem Jahr sind das: Werner Dürkoop und Jörg Zähler (beide SV „Glück Auf"), Peter Bierwagen, Heidrun... [zum Beitrag]

Angebote aus Strausberg

Strausberg (fs/BAB). Neue Bildungsangebote für Fanfarenzüge kommen aus Strausberg: Im April 2016... [zum Beitrag]

Fürsprecher der Pflanzen und Tiere

Fredersdorf-Vogelsdorf (lh). Seit 2000 gibt es in Fredersdorf-Vogelsdorf einen Verein, der sich für den... [zum Beitrag]