Regionalwetter

BAB Kleinanzeigen

Sie suchen eine Haushaltshilfe? Sie wollen Ihre Garage, Ihr Haus oder Ihr  Auto verkaufen? Oder Sie suchen einfach eine neue Bekanntschaft um mit dieser gemeinsam eine schöne Zeit zu erleben!

Die einfachste Hilfe für all dieses bieten Kleinanzeigen in unseren Wochenzeitungen BAB Lokalanzeiger und DER BLITZ. Damit erreicht Ihre Botschaft über 170.000 Haushalte in der Region Märkisch-Oderland, Oder-Spree und Barnim. Pünktlich zum Wochenende ist dieser Teil der Zeitung einer der meistgelesenen. Und so einfach geht’s:

1. Herunterladen des Vordruckes einfach auf das Bild klicken:
(sie benötigen hierfür z.B. den ADOBE READER)

2. Schreiben Sie im oberen Teil ihre Anschrift ein. Ganz wichtig ist hierbei Ihre Telefonnummer unter der wir Sie bei Rückfragen erreichen können.

3. Schreiben Sie im mittleren Teil Ihren Anzeigentext ein. Beachten Sie hierbei bitte die Hinweise zur Texterfassung.

4. Tragen Sie ein, ob es sich bei Ihrer Anzeige um eine gewerbliche oder eine private Anzeige handelt. Wenn Sie Antworten nur per Chiffre erhalten möchten, tragen Sie dieses bitte entsprechend ein. Bei Abholung kreuzen Sie bitte an, in welcher Geschäftsstelle Sie die Zuschriften abholen möchten.

5. Tragen Sie abschließend bitte noch die gewünschte Zahlungsweise ein und unterschreiben den Kleinanzeigenauftrag.

6. Senden Sie uns den komplett ausgefüllten Kupon an: Fax 03334/202030 oder per Mail an info@eberswalder-blitz.de. Oder stecken Sie ihn einfach in einen Briefumschlag und senden ihn an die angegebene Verlagsadresse – Porto nicht vergessen!

Vielen Dank.

Datei zum Downloaden

Weitere Meldungen

_ODF Mitarbeiter

Carolin Aßmann

Tel: 03334/2020-23E-Mail: c.assmann@odf-tv.de
[zum Beitrag]

ODF Mitarbeiter

(bearbeiten)


[zum Beitrag]

Gesellschaft

Senioren in Zukunft arm und obdachlos?

Woltersdorf (mei). Altersarmut und Wohnen im Alter, das sind die dringendsten...
[zum Beitrag]

Vereinsleben

Die Chöre leben von den Aktiven

Strausberg (sd). Klangvoll wurde auf dem Markt und in der Kirche gegen das sommerliche...
[zum Beitrag]