Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 09.10.2017

Polizei live erleben

Tag der offenen Tür in Strausberg

Im März diesen Jahres wurde in Strausberg das neue Dienstgebäude der Polizeiinspektion Märkisch-Oderland übergeben. Am vergangenen Samstag lud nun die Polizei mit ihren Partnern alle interessierten Bürger zu einem Tag der offenen Tür ein und obwohl das Wetter am Anfang nicht so recht mitspielte war die Besucherresonanz groß, denn viele waren neugierig, was die Polizei zu bieten hat.


Zur Eröffnung gab schon einmal einen echten Hingucker: Punkt 11 landete neben der Strausberger Polizeiinspektion ein Hubschrauber der Polizei. Bei einem Tag der offenen Tür präsentierte sich die Polizei mit sehr viel Technik und zeigte so ihre Leistungsfähigkeit. Zu ersten Mal fand der Tag der offenen Tür in Strausberg statt. Auf dem Außengelände war die Technik live zu erleben. So präsentierte sich zum Beispiel die Landespolizei mit ihrem Sonderwagen 4, ein gepanzertes Fahrzeug, das vielfältig einsetzbar ist. Fahrzeuge, wie dieser Wasserwerfer 10 000, werden vor allem bei Großdemonstrationen eingesetzt. Er kann aber auch bei Katastrophen und Bränden zum Einsatz kommen. Die Beamten der Polizei beantworteten den Besuchern viele Fragen zur Technik und zu ihren Einsätzen. Auch die Wasserschutzpolizei war mit ihrem mobilen Boot vor Ort, das von den Kindern geentert werden konnte. Die Polizisten informierten über ihre vielfältigen Aufgaben auf den Gewässern Brandenburgs. Groß war der Andrang bei den Führungen durch das neue Gebäude der Strausberger Polizei. Gruppenweise wurden die Besucher durch das Haus geleitet. Besonderes Interesse weckten dabei die Arrestzellen. Durch ihren Tag der offenen Tür hofft die Polizei natürlich auch, Nachwuchs zu gewinnen und so freuten sich die Beamten, dass besonders viele Familien kamen. Die Polizei überlegt nun, solche Veranstaltungen in Strausberg alle zwei bis drei Jahre stattfinden zu lassen.




Bericht: Stephan Dreyse


Kamera/Schnitt: Christoph Mann

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Feuer auf Bauernhof

Erkner. Gesternabend brannte es in Erkner  auf dem Kinderbauernhof im Wiesenweg. Durch das Feuer wurde... [zum Beitrag]

Radweg nach Altlandsberg nicht vor 2018

Fredersdorf-Vogelsdorf (lh). Der fehlende Radweg zwischen Fredersdorf-Nord und Altlandsberg erregt schon... [zum Beitrag]